Sicherheitsbeleuchtung - Wegweiser im Notfall!

Die Sicherheitsbeleuchtung ist in jeder größeren Anlage in der sich mehrere Personen aufhalten, bzw. in jedem öffentlichen Gebäude, gesetzlich vorgeschrieben. Sie ermöglicht es den Personen bei einer Gefahrensituation, z. B. einem Feuerausbruch, den Fluchtweg nach draußen zu finden.

Diese Rettungswegkennzeichnungsleuchten weisen in Form von Piktogrammen auf eine Fluchttür oder eine Feuertreppe hin. Diese Sicherheitsbeleuchtungen ermöglichen nicht nur den gefährdeten Personen eine Flucht, sondern dienen auch Rettungskräften, wie z. B. der Feuerwehr, zur Orientierung im Gefahrengebäude.